AWK Außenwerbung übernimmt 4000 Großflächen in Großstädten

Freitag, 20. November 1998

Die Vertriebsgesellschaft AWK Außenwerbung wird ab Januar kommenden Jahres 4000 zusätzliche Großflächen im Angebot haben: Die Joerger-Werbung GmbH wurde mit ihren 2300 Werbeträgern, zumeist Großflächen, von der Deutschen Plakatwerbung GmbH übernommen. Strategisch wichtig für die AWK ist vor allem die Erweiterung des Berliner Angebots um rund 1000 Großflächen auf ca. 2200 Flächen in der Bundeshauptstadt. Darüber hinaus werden ab 1. Januar von der Düsseldorfer Arge Plakat etwa 1500 Großflächen in Bremen, Düsseldorf, Frankfurt und München übernommen, was zusammen mit weiteren Flächenübernahmen zu insgesamt 4000 neuen Großflächen für die AWK führt.
Meist gelesen
stats