AWA 98 First Class : "Spiegel" bleibt reichweitenstärkste Kaufzeitschrift

Dienstag, 08. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus Kaufzeitschrift Der Spiegel Printtitel TV Today


Wie bereits in der AWA 97 First Class führen die drei aktuellen Magazine "Spiegel", "Stern" und "Focus" das Reichweiten-Ranking der rund 70 erhobenen Printtitel an. "Der Spiegel" erzielt in der First-Class-Zielgruppe eine Reichweite von 21,8 Prozent und stagniert mit minus 1 Prozent im Vergleich zu 1997. Es folgt der "Stern" mit 19,9 Prozent (minus 6 Prozent) und "Focus" mit 18,7 Prozent (plus 1 Prozent). Unter den Newcomern in der AWA 98 First Class konnte "Amica" mit einer Reichweite von 2,1 Prozent oder 138.000 Lesern pro Ausgabe auf Anhieb einen guten Platz belegen. Zu den Aufsteigern mit über 20 Prozent Zuwachs zählen "TV Today" und "Fit for Fun". Bei den Reichweitenveränderungen muß berücksichtigt werden, daß sich die Grundgesamtheit von 6,47 auf 6,60 Millionen Personen erweitert hat. Ausführliche Ergebnisse können der HORIZONT-Ausgabe 37/98 am Donnerstag entnommen werden.
Meist gelesen
stats