AT&T und Excite At Home vermarkten gemeinsam Breitbandnetze

Donnerstag, 15. Februar 2001

Die US-amerikanische Telekommunikationsunternehmen AT&T und Excite At Home haben eine Vereinbarung über eine mehrjährige Kooperation geschlossen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht die Vermarktung und der Betrieb von Breitbandzugangsnetzen. Nach Unternehmensangaben beinhaltet die Vereinbarung einen optimierten Highspeedzugang für Internetprovider zu den rund 3 Millionen Breitband-Kunden von Excite At Home. Über finanzielle Details schwiegen sich die Unternehmen aus.
Meist gelesen
stats