AS&S gewinnt Honda und Engelbert Strauss als Programmsponsoren

Montag, 03. Dezember 2012
Michael Lina, Leiter Sportvermarktung von AS&S
Michael Lina, Leiter Sportvermarktung von AS&S

Die Wintersportsaison hat begonnen, die TV-Vermarktung der Wettkämpfe läuft auf vollen Touren. Der Vermarkter ARD-Werbung Sales & Services (AS&S) konnte mit Audi, Jack Wolfskin, Honda und Engelbert Strauss gleich vier Neukunden als Programmsponsoren gewinnnen. Der Outdoor-Bekleidungshersteller Jack Wolfskin sponsert den Ski Alpin Weltcup, Audi die alpine Ski-WM, Honda und der Arbeitsbekleidungshersteller Engelbert Strauss treten als Presenter der Vierschanzentournee in Erscheinung. Wieder als Sponsoren an Bord sind die langjährigen Partner Erdinger Alkoholfrei, die Bank DKB und BMW.

"Wir freuen uns besonders, mit Honda und Engelbert Strauss zwei echte Neukunden im Programmsponsoring von den leistungsstarken Angeboten des Wintersports im Ersten überzeugt und als Co-Sponsoring Partner der Vierschanzentournee gewonnen zu haben", sagt Michael Lina, Leiter Sportvermarktung von AS&S. "Der Wintersport mit seinen spannenden Wettkämpfen hat bei den deutschen Zuschauern traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Dies verzeichnen wir auch regelmäßig bei den TV-Reichweiten und liefern damit Sponsoren die höchste Aufmerksamkeit."

Freie Presenting-Pakete sind nun lediglich noch für den Skisprung-Weltcup und die Nordische Ski-WM in Val di Fiemme verfügbar. dh
Meist gelesen
stats