AS&S Radio verstärkt seine Vertriebspower

Montag, 09. Juli 2012
Gemeinsam mit Verkaufsargumenten überzeugen: Mirja Seidel und Andre Schnitzmeier
Gemeinsam mit Verkaufsargumenten überzeugen: Mirja Seidel und Andre Schnitzmeier

Der Verkauf von AS&S Radio bekommt eine Doppelspitze. Ab sofort übernehmen Mirja Seidel, 31, und Andre Schnitzmeier, 33, die Leitung des Vertriebs bei dem Frankfurter Radio-Vermarkter. Während sich Seidel vordergründig um den Bereich Süd und damit um die Verkaufsbüros in Frankfurt, München und Erfurt kümmern wird, ist Schnitzmeier zukünftig für den Verkauf Nord zuständig und betreut die Büros in Köln, Hamburg und Berlin. AS&S Radio hofft, damit seine Vertriebspower stärken zu können. Der Entscheidung des Radiovermarkters ging eine längere Testphase voraus. So konnten die beiden Key Account Manager ihre Leistungen in der gegebenen Konstellation bereits seit November 2011 unter Beweis stellen. Mit ihren Vertriebskonzepten trugen Sie maßgeblich zum starken ersten Halbjahr von AS&S Radio bei. Ein Erfolg, an den sie nun als offizielle Doppelspitze anknüpfen sollen.

"Mit den Kollegen Seidel und Schnitzmeier haben wir zwei echte Vertriebs-Asse für diese Aufgabe gewinnen können. Dieses Potenzial wollen wir mit der Doppelspitze im Verkauf künftig noch weiter entwickeln und vor allem im Hinblick auf die enge Kundenbegleitung in den Regionen sowie die Entwicklung der Neukundengewinnung strategisch gezielt einsetzen", sagt Oliver Adrian, Geschäftsführer des Radiovermarkters.

Beide Key Account Manager sind bereits langjährig für AS&S Radio tätig. Erfahrungen außerhalb des Unternehmens konnte Seidel vor allem durch ihre Tätigkeit beim Privatradiosender Hit-Radio Antenne Niedersachsen sammeln. Schnitzmeier war vor seinem Wechsel zu AS&S Radio im Vertrieb des WDR tätig. hor
Meist gelesen
stats