AS&S Radio vermarktet Laut.FM

Montag, 04. Juni 2012
1,7 Millionen Unique User nutzen Laut.FM regelmäßig
1,7 Millionen Unique User nutzen Laut.FM regelmäßig

AS&S Radio hat mit Laut.FM einen weiteren Webradiosender für sein Portfolio gewinnen können. Der Frankfurter Vermarkter übernimmt ab die nationale Einzelvermarktung des Portals für User Generated Radio. Laut.FM erzielt eigenen Angaben zufolge mit rund 1,7 Millionen Unique Usern etwa 12 Millionen Hörvorgänge pro Monat. Die durchschnittliche Hördauer liegt bei 42 Minuten pro Tag. Etwa zwei Drittel der Nutzer (65 Prozent) sind 14 bis 49 Jahren alt, 47 Prozent kommen aus der Altersgruppe der 14- bis 39-Jährigen.

User können bei Laut.FM aus einer Vielzahl unterschiedlicher Musikprogrammen auswählen oder sich ihr eigenes Programm zusammenstellen. Das Angebot ist über alle internetfähigen Endgeräte wie Computer, Smartphones, Tablets oder Internetradios empfangbar. "Mit Laut.fm können wir unser Vermarktungsportfolio ideal um einen wichtigen Part im Bereich Webradio ergänzen", sagt Berthold Brunsen, Geschäftsführer AS&S Radio. "Das junge Nutzerprofil, die hohe Hörer-Affinität und intensive Nutzung stellen für den Werbemarkt eine nachhaltige Perspektive zum klassischen Radio dar."

Werbungtreibende können bei Laut.FM Pre Stream Spots, In Stream Single Spots oder Display-Werbung buchen. Außerdem bietet das Unternehmen Corporate Radio an. Kunden können sich dabei ihr eigenes Radioprogramm inklusive Branding, Musik, Streaming und Lizenzen zusammenstellen undzum Beispiel auf der eigenen Website oder in sozialen Netzwerken platzieren. Laut.FM gehört zur Laut.AG mit Sitz in Konstanz am Bodensee. dh
Meist gelesen
stats