ARD und ZDF sind die Gewinner der WM

Dienstag, 30. Juni 1998

Die Berichterstattung über die Fußball-WM hat den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern im Juni erwartungsgemäß einen kräftigen Zuschauerschub beschert. Das Erste erzielte seinen bisher besten Monatswert mit 19,3 Prozent Zuschauermarktanteil, 4,2 Prozentpunkte mehr als im Mai 1998. Es folgt das ZDFmit 17,7 Prozent (plus 5,2 Prozentpunkte). Die Privaten hatten im Fußball-Monat das Nachsehen. RTLverlor 1,8 Prozentpunkte und kam auf 13,8 Prozent Zuschauermarktanteil. Sat 1 erreichte 9,0 Prozent ( Minus 2,6 Prozentpunkte) und Pro Sieben 7,9 Prozent (minus 1,4 Prozentpunkte).
Meist gelesen
stats