ARD und ZDF sichern sich Wintersport-Rechte

Montag, 19. Februar 2001

Über ihre gemeinsame Sportrechte-Agentur Sport A haben ARD und ZDF ein umfangreiches Wintersport-Paket erworben. Der Vertrag mit dem Rechtehalter Media Partners sichert den Öffentlich-Rechtlichen für die nächsten fünf Jahre die Übertragungsrechte an den wichtigsten Veranstaltungen im alpinen Skiweltcup und in der nordischen Kombination. Zudem umfasst die Vereinbarung Weltcup-Rennen im Skilanglauf, im Snowboard sowie die Skispringen im tschechischen Liberec und Harrachov, die bislang bei RTL zu sehen waren. Bei ARD und ZDF liegen bereits die Rechte für die Olympischen Winterspiele 2002 und 2006 sowie für die alpinen und nordischen Skiweltmeisterschaften 2003 und 2005.
Meist gelesen
stats