ARD siegt mit Handball-Finale

Montag, 05. Februar 2007

Das Finale der Handball-Weltmeisterschaft hat der ARD eine Traumquote beschert. Rund 16,17 Millionen Zuschauer verfolgten das Spiel Deutschland gegen Polen. Das entspricht einem Marktanteil von 58,3 Prozent. Auch die live übertragene Sportschau erzielte mit 48,0 Prozent Marktanteil (12,91 Millionen Zuschauer) eine hohe Quote. Deutschland gewann das Endspiel mit 29:24 und ist damit nach 1978 wieder Weltmeister. se

Meist gelesen
stats