ARD-Werbung Sales & Services ist mit WM-Jahr zufrieden

Donnerstag, 11. Januar 2007

Der Vermarkter ARD-Werbung Sales & Services (AS&S) zieht für 2006 eine positive Bilanz. "Mit einer erneuten Umsatzsteigerung um mehr als fünf Prozent auf insgesamt rund 670 Millionen Euro brutto sind wir im letzten Jahr voll im positiven Wind der Fußball-WM gesegelt", sagt AS&S-Geschäftsführer Achim Rohnke. Im Bereich TV konnte AS&S dank der Fußball-WM mit einem Plus von 9,1 Prozent überdurchschnittlich zulegen. Der TV-Werbemarkt wuchs laut Nielsen Media Research brutto um 3,1 Prozent. Auch mit der Entwicklung der im Oktober ausgegründeten AS&S Radio zeigt sich Rohnke zufrieden: AS&S Radio erzielte einen Umsatz von 428,3 Millionen Euro (plus 3,2 Prozent). Der Radiowerbemarkt insgesamt wuchs 2006 um 4,5 Prozent. Rohnke rechnet auch für 2007 mit einer weiterhin positiven Umsatzentwicklung. dhe

Meist gelesen
stats