ARD Sales & Services sieht Werbemarkt im Aufschwung

Donnerstag, 21. April 2005

Mit einem Bruttoumsatz von 98 Millionen Euro hat die ARD Werbung Sales & Services das 1. Quartal des laufenden Jahres abgeschlossen. Das entspricht einem Plus von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Zum Radioday 2005, der heute in Düsseldorf stattfindet, sieht AS&S die Radiowerbung allgemein im Aufschwung. Laut Nielsen Media Research sei Radio in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres mit 6,5 Prozent am Gesamtwerbemarkt beteiligt gewesen. Die eigenen Leistungen bewirbt AS&S künftig mit einer neuen Fachkampagne und dem Claim "Radiowerbung, die sicher ankommt". Damit soll der Sicherheitsaspekt des Werbemediums Radio betont werden. Der Auftritt stammt von Publicis, Berlin. ps
Meist gelesen
stats