ARD-Mediathek präsentiert sich im neuen Gewand

Mittwoch, 16. Februar 2011
Die Startseite der neuen ARD-Mediathek
Die Startseite der neuen ARD-Mediathek

Die ARD hat ihre Online-Mediathek überarbeitet. Verbessert wurde in erster Linie die Navigation. Neu ist der zentrale Menüpunkt "Sendung verpasst", über den User direkt auf die Sendungen der letzten Stunden zugreifen können. Daneben werden die Sendungen auf der Startseite nach Beliebtheit, Themen, Aktualität oder alphabetisch sortiert angezeigt, um einen schnellen Zugriff zu ermöglichen. Außerdem können Nutzer jetzt direkt auf die aktuell im Ersten laufende Sendung als Live-Stream zugreifen. Neu sind außerdem RSS-Feeds, mit denen man sich über die aktuellsten Inhalte informieren kann. Nach Angaben der ARD wurden im Jahr 2010 pro Monat rund 20 Millionen Videos abgerufen - doppelt so viele wie im Jahr zuvor. Zu den beliebtesten Sendungen gehörten im vergangenen Jahr die Livestreams von der Fußball-WM, der Eurovision Song Contest und die Krimireihe "Tatort" mit bis zu 300.000 Abrufen pro Sendung. dh
Meist gelesen
stats