AOL und Deka vereinbaren Zusammenarbeit

Montag, 20. August 2001

Der Onlinedienst AOL Deutschland und der Sparkassen-Investmentdienstleister Deka haben eine Kooperation im Bereich Finanzinformationen vereinbart. Den AOL-Mitgliedern stehen ab sofort Informationen im Fondsbereich zur Verfügung. Zudem sollen User interaktive Fondsschulungen und ein Fondslexikon über die Partnerseite abrufen können. Im Gegenzug wird Deka mit einer Bannerkampagne auf den AOL-Seiten werben. Durch die Kooperation möchte AOL Deutschland sowohl Reichweite als auch Nutzungsdauer erhöhen sowie die Attraktivität des Channels als Werbeplattform erhöhen.
Meist gelesen
stats