AOL setzt jetzt auch in Europa auf die Suchergebnisse von Overture

Dienstag, 29. Januar 2002

Der Online-Vermarkter Overture und AOL Europe haben sich für eine mehrjährige Kooperation entschieden: Demnächst intergriert AOL die Suchmaschine von Overture in seine Site. Deren Ergebnisse werden nach dem Pay-For-Performance-Modell vermarktet, das unter anderem auch schon bei T-Online angewandt wird.

In Deutschland startet die Kooperation im April, in Großbritannien bereits im Februar. Auch nach Frankreich soll die Allianz ausgeweitet werden. In den USA besteht bereits seit September 2000 eine Partnerschaft zwischen AOL und Overture.
Meist gelesen
stats