AOL schließt Marketing-Allianz mit CompUSA

Dienstag, 08. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

AOL Onlinedienst USA Netscape Communications


Der weltweit größte Onlinedienst AOL hat eine Marketing-Allianz mit dem US-amerikanischen Computerhersteller CompUSA vereinbart. Den Angaben zufolge will der größte Computer-Einzelhändler der USA in seinen 218 Filialen und in Offline-Marketingkampagnen für die Produkte des Onlinedienstes werben. Zudem sollen AOL-Mitglieder für eine Reihe von CompUSA-Produkten Sonderpreise erhalten. Im Gegenzug will AOL die Produkte von CompUSA auf den Portalen AOL.com, Compuserve.com und Netscape.com bewerben.
Meist gelesen
stats