AOL plant Ausbau des europäischen Geschäfts

Montag, 26. März 2007

AOL Deutschland will seine in 2006 angekündigten Expansionspläne in Europa noch dieses Jahr verwirklichen. "Zusätzlich zu Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Österreich ist der Eintritt in sechs weitere europäische Märkte in diesem Jahr geplant", sagte der Deutschland-Geschäftsführer Torsten Ahlers der "FAZ". Außerdem denkt das Hamburger Internetunternehmen über Zukäufe in den Feldern Werbetechnik sowie Web 2.0 nach und bekräftigt damit noch einmal seine strategische Kehrtwende, die es im vergangenen Jahr vollzogen hat. AOL hat sich letztes Jahr von seinem Zugangsgeschäft getrennt und setzt seitdem auf Online-Werbung. dh
Meist gelesen
stats