AOL mit neuer DSL-Flatrate

Freitag, 02. Juli 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

AOL Onlinedienst Flatrate


Der Hamburger Onlinedienst AOL erweitert sein DSL-Zugangsportfolio. Ab sofort bietet das Unternehmen seinen Mitgliedern eine so genannte "Fair Flatrate" an. Surfer, die eine 2-Megabit-Leitung nutzen, können für 29,90 Euro monatlich zeitlich unbegrenzt im Internet surfen. Überschreitet das genutzte Volumen 25.000 Megabit, beträgt der Preis pauschal 49,90 Euro pro Monat. Auch für Kunden, die mit einer 3 Megabit-Leitung surfen, gibt es einen neuen Tarif. Für 39,90 Euro können diese ab sofort zeitlich unbegrenzt 30.000 Megabite absurfen. Bei einer darüber hinausgehenden Nutzung fallen pauschal 59,90 Euro an. mas
Meist gelesen
stats