AOL bietet Reisen von Lastminute.com an

Montag, 19. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lastminute AOL Europa Reise Deutschland Frankreich England


AOL Europe will seine Kooperation mit dem Internet-Reiseanbieter Lastminute.com weiter ausbauen. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen die Angebote von Lastminute.com vollständig bei AOL integriert werden. Die Vereinbarung gelte für die AOL-Ländergesellschaften in Deutschland, Frankreich und England.

Mit dem Ausbau der Kooperation wollen die Unternehmen vor allem das Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung wurden zwar nicht bekannt. Doch wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise berichtet, lässt sich Lastminute.com den auf ein Jahr befristeten Deal gut 1.1 Millionen Euro kosten.
Meist gelesen
stats