AOL baut weitere 1.200 Stellen ab

Mittwoch, 22. August 2001

Der Medienkonzern AOL Time Warner will im Zuge der seit einigen Monaten andauernden Restrukturierungsmaßnahmen erneut Mitarbeiter entlassen. Wie das Unternehmen mitteilt, werden weitere 1.200 Stellen im Bereich der AOL Interactive Services Group gestrichen. Zudem sollen 500 Beschäftigte bei I-Planet, der Allianz von Netscape und Sun Microsystems, entlassen werden. Dem Sparzwang sind in diesem Jahr bereits 2.400 Stellen zum Opfer gefallen.
Meist gelesen
stats