AOL-Vorstand Robert Pittman tritt zurück

Freitag, 19. Juli 2002

Robert Pittman, COO bei AOL Time Warner, verlässt das Unternehmen. Pittman war erst im April in den Vorstand berufen worden, um die Onlinesparte anzuschieben. Nun werden die Chefs der Tochterunternehmen HBO und Time Inc., Jeff Bewkes und Don Logan, zu neuen Stellvertretern von Konzernchef Richard Parsons ernannt. Damit dürfte der Einfluss von Time Warner im Konzern stärker werden. Time Warner war im Januar 2001 für 106 Milliarden Dollar von AOL übernommen worden. Die Neuordnung des Vorstands dürfte auch dazu dienen, Vertrauen bei den Anlegern zurückzugewinnen. Nach US-Medienberichten steht AOL im Verdacht, die Umsätze in den vergangenen zwei Jahren künstlich aufgebläht zu haben.
Meist gelesen
stats