AOL Time-Warner prüft Beteiligung bei N-TV

Montag, 09. Juli 2001

Der weltgrößte Medienkonzern AOL Time Warner überprüft seine derzeitige Beteiligung am deutschen Nachrichtensender N-TV. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte CEO Gerald M. Levin, auch zukünftig eine entscheidende Rolle beim Sender spielen zu wollen. Hierbei sei die Prozentzahl der Beteiligung nicht entscheidend. Derzeit hält AOL Time-Warner knapp 50 Prozent an N-TV. RTL verhandelt seit längerem mit AOL Time-Warner über einen Kauf der N-TV-Anteile.
Meist gelesen
stats