AOL Time Warner kauft AOL-Europe-Aktien zurück

Mittwoch, 09. April 2003

Der Medienriese AOL Time Warner hat die Vorzugsaktien von AOL Europe, die zuletzt von Vivendi Universal gehalten wurden, zurückgekauft. Eigenen Angaben zufolge lässt sich das Unternehmen den Deal 812 Millionen Euro kosten. Für die Transaktion sollen Barmittel verwendet werden. Im März 2001 hatten eine Vivendi-Universal-Tochter und AOL Time Warner vereinbart, den 55-Prozent-Anteil von Vivendi an AOL France in Aktien von AOL Europe zu tauschen. mas
Meist gelesen
stats