AOL Time Warner, Bertelsmann, EMI und Realnetworks gründen Musikplattform

Montag, 02. April 2001

Die Medienkonzerne AOL Time Warner und Bertelsmann, der Musikkonzern EMI und das Internetunternehmen Realnetworks werden eine Abo-Online-Plattform für Musik gründen. Musicnet, so der Name des Joint Ventures, soll eine umfangreiche Sammlung download- und streamfähiger Musik anbieten. Der elektronische Handel soll noch in diesem Jahr aufgenommen werden. Die Partner erwerben jeweils eine Minderheitsbeteiligung an Musicnet. EMI und die zu den beiden Medienkonzernen gehörenden Plattenlabels Warner Music und Bertelsmann Music Group stellen ihre Musikkataloge auf nichtexklusiver Lizenzbasis der Plattform zu Verfügung. Musicnet versteht sich nicht als Alternative zur umstrittenen Online-Tauschbörse Napster. Sobald diese ein legales Angebot präsentieren könne, werde Musicnet seinen Service auch an Napster lizenzieren, betonen die Beteiligten des geplanten Joint Venture.
Meist gelesen
stats