AOL-Sprecher Mathias Hajek verlässt das Unternehmen

Dienstag, 12. April 2005

AOL Deutschland strukturiert seine Unternehmenskommunikation um. Die bislang getrennt geführten Stabsstellen Media Relations und Government Relations werden zu einer Einheit verschmolzen. Das Unternehmen beruft Gunnar Bender zum neuen Leiter der gesamten Unternehmenskommunikation. Unter der Führung des 34-Jährigen wird die Kommunikationsarbeit strategisch neu ausgerichtet und koordiniert. Der bisherige Pressechef Mathias Hajek verlässt das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen, wird AOL aber weiter als Berater verbunden bleiben.

Als Mitglied der europäischen Time Warner Government Relations-Gruppe vertrat Bender in den vergangenen Jahren die Interessen des Mutterkonzerns Time Warner und seiner deutschen Tochterunternehmen in allen politischen Grundsatzfragen. Bereits seit 1999 ist der Volljurist für die Onlinesparte AOL Deutschland in entsprechender Rolle tätig. Die Leitung des AOL-Hauptstadtbüros wird auch weiterhin bei Bender verbleiben. kj
Meist gelesen
stats