AOL-Deutschland-Chef Stan Laurent wechselt nach London

Freitag, 11. Februar 2005

Im Laufe dieses Jahres wird Stan Laurent, Geschäftsführer von AOL Deutschland, das Hamburger Unternehmen verlassen. Laurent wechselt in die Europazentrale nach London und soll dort die neu geschaffene Position des Chief Operating Officers (COO) übernehmen. Wann genau der Wechsel erfolgt, steht noch nicht fest.

Laurent sagte der "FAZ", er werde seine derzeitige Position erst abgeben, wenn ein Nachfolger gefunden sei. Laurent ist seit Oktober 2002 Geschäftsführer des deutschen AOL- Zweigs, zuvor war er von 1995 bis 1998 bereits für AOL Bertelsmann France tätig. Bei AOL Deutschland verantwortete Laurent in den vergangenen Jahren die Ausrichtung des Unternehmens auf Breitband-Zugänge. ps
Meist gelesen
stats