AOL-Chef Steve Case auf dem Weg ins MCI-WorldCom-Board

Donnerstag, 12. März 1998

Steve Case, Chairman und CEO des weltgrößten Online-Dienstes America Online, ist als Direktor für die neue MCI WorldCom vorgeschlagen worden. Die Aktionäre haben der Fusion der beiden Unternehmen jetzt zugestimmt. Allerdings steht sie noch unter dem Vorbehalt der rechtlichen Genehmigung durch US-und EU-Behörden. MCI und WorldCom erwarten, daß der Deal bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein wird. Der bisherige MCI-Chef Bert C. Roberts soll Chairman und President des neuen Unternehmens, WorldCom-Chef Bernhard J. Ebbers President und CEO von MCI WorldCom werden.
Meist gelesen
stats