AIM präsentiert ab sofort die wirksamsten Anzeigen des Monats

Donnerstag, 18. Oktober 2012
AIM präsentiert monatlich das 10x10 Anzeigentracking
AIM präsentiert monatlich das 10x10 Anzeigentracking

Die Werbewirkungsinitiative Ad Impact Monitor (AIM) veröffentlicht ab sofort das "10x10 des Anzeigentrackings": Jeden Monat stellt AIM die Top Ten Anzeigenmotive in ausgewählten Kriterien wie Wiedererkennbarkeit, Glaubwürdigkeit oder Unverwechselbarkeit vor. Im ersten Anzeigentracking haben unter anderem die aktuellen Kampagnen von Milka, Nivea und Gillette überzeugt. Das Anzeigentracking von AIM ist neben dem AIM Markentracking und dem Bereich Forschung und Entwiclung eine der drei zentralen Forschungsansätze der Werbewirkungsinitiative von Verlagen, Mediaagenturen udn Unternehmen. Die monatliche Erhebung soll Erkenntnisse über die Kommunikationsleistung, das Aktivierungsniveau und den ROI von Anzeigenkampagnen liefern.

Das Anzeigentracking wird bereits seit über zwei Jahren jeden Monat durchgeführt. Mit den "10x10 des Anzeigentracking" werden ab sofort ausgewählte Analysen auf der Website des Vereins veröffentlicht. Neben festen Kriterien wie Recognition, Appeal oder Actions taken/planned werden auch monatlich variierende Kriterien untersucht.

Die Anzeige von Milka konnt ein fast allen Kategorien punkten
Die Anzeige von Milka konnt ein fast allen Kategorien punkten
"Mit den 10x10 Rankings zum AIM Anzeigentracking möchten wir auszugsweise die differenzierten Analysemöglichkeiten dieses Forschungsansatzes für eine breitere Öffentlichkeit sichtbar machen", sagt Helge Volkenand, Geschäftsführer des Trägervereins AIM e.V.: "Die Rankings zeigen anhand plakativer Kriterien, wie sich die Anzeigenmotive anhand von Key Performance Indicators, Motivbeurteilungen oder Zielgruppenmerkmalen untersuchen lassen und so wertvolle Rückschlüsse über die dahinter liegenden Wirkungsmechanismen gewonnen werden können."

Im September hat AIM zum Beispiel untersucht, welche Anzeigen bei Männern und welche bei Frauen besonders gut angekommen. Bei Männern kamen im August die aktuellen Anzeigenmotive von Milka, Mercedes-Benz und Jet besonders gut an, bei den Frauen konnten vor allem Milka, Pampers und Nivea punkten. Alle Ergebnisse des "10x10 des Anzeigentracking" im September gibt es auf der Website Adimpactmonitor.de. dh 
Meist gelesen
stats