AGOF wählt Thomas Duhr zum neuen Vorstandsvorsitzenden

Freitag, 11. April 2008
Thomas Duhr übernimmt das Ruder
Thomas Duhr übernimmt das Ruder

Thomas Duhr ist der neue Vorstandsvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof). Der Executive Sales Manager von United Internet Media folgt auf René Lamsfuß, der sein Amt aufgrund seines Wechsels zu Nielsen Online niedergelegt hat. Als delegierter Vertreter des AGOF-Gründungsmitglieds Web.de war Duhr seit Beginn an der Entwicklung der Arbeitsgemeinschaft und der Reichweitenmessung Internet Facts beteiligt.

"Die AGOF hat die Weichen für die Zukunftsfähigkeit der Internet Facts und eine ihrer Bedeutung und dem Stellenwert der Gattung Online entsprechende Integration in die AG.MA gestellt", sagt Duhr. Nun gelte es, die Integration unter das Allmedia-Dach der AG.MA umzusetzen, die Nutzung der Internet Facts zu intensivieren und die von der AGOF verantwortete Markt-Media-Forschung für neue Nutzungsformen des Internets auszugestalten.

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung wurde im Dezember 2002 gegründet. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es, für Transparenz und praxisnahe Standards in der Internet- und Online-Werbeträgerforschung zu sorgen. Mit den Internet Facts und dem darin ausgewiesenen Leistungswert Unique User hat die AGOF eine einheitliche Online-Reichweitenwährung als Basis für die Online-Mediaplanung im Markt etabliert.
Meist gelesen
stats