AGOF: Auch Essen und Trinken sind wichtige Internet-Themen

Montag, 26. Mai 2008

Der Bereich "Food & Beverages" spielt im Internet eine große Rolle. Dies geht aus einer Sonderauswertung der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hervor. Danach interessieren sich rund 48 Millionen Verbraucher ab 14 Jahren für das Thema. Über die Hälfte davon (56,1 Prozent) sind im Internet anzutreffen. Insgesamt interessieren sich damit rund zwei Drittel der Surfer für Essen und Trinken. Ein Viertel davon hat schon einmal einschlägige Informationen online gesucht, 10,5 Prozent haben bereits entsprechende Artikel im Internet gekauft. Die AGOF weist darauf hin, dass dieses Potenzial über Werbemaßnahmen nur schwach genutzt wird: Der Online-Anteil der entsprechenden Branchensegmente lag laut Nielsen Media Research 2007 bei gerade einmal 0,8 Prozent. kj
Meist gelesen
stats