AGMA beschließt Basisdatensatz

Mittwoch, 26. November 1997

Auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Mediaanalyse (AGMA) wurde einstimmigdie Erstellung eines Basisdatensatzes beschlossen. Konkrete Inhalte und die Erhebungsform (Eigenerhebung oder Erstellung durch Fusion vorhandener Datenquellen) werden auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 30. Juni beschlossen. Neu in den Vorstand berufen wurden zwei weitere Medienvertreter: Dr. Walter Neuhauser (elektronische Medien) und Helga Pieplow (gedruckte Medien).
Meist gelesen
stats