AGF misst digital-TV-Konsum

Dienstag, 04. Juni 2002

Es ist nie zu spät, denkt sich die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) und will noch in diesem Jahr mit der Nutzungsmessung von digitalen TV-Programmen starten. Noch im 4. Quartal 2002 soll die von der AGF beauftragte GfK erste Ergebnisse liefern. "Mit der Erweiterung unseres Auftrags decken wir die derzeit wichtigste Entwicklung des Fernsehmarktes in Deutschland ab und erhöhen damit die Aussagefähigkeit der TV-Zuschauerforschung in Deutschland", erklärt Bernhard Engel, Sprecher der Technischen Kommission bei der AGF.
Meist gelesen
stats