AG.MA: Mitgliederversammlung beschließt Aufnahme der Online-Medien

Donnerstag, 04. Dezember 2003

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (AG.MA) hat die Aufnahme der Online-Medien unter das Dach AG.MA in Frankfurt beschlossen. Als erste Vertreter der Medien-Gattung sind Mitglieder aus der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) der AG.MA beigetreten. Dazu gehören unter anderem Seven-One Interactive, Interactive Media, IP New Media und Tomorrow Focus. Erste AG.MA-zertifizierte Zahlen zur Online-Nutzung wird es frühestens im Herbst 2004 geben. Harald Kratel (G+J EMS) wird künftig dem bisher siebenköpfigen AG.MA-Vorstand angehören. he
Meist gelesen
stats