ADC komplettiert Vorstand mit Christian Mommertz

Donnerstag, 06. Dezember 2012
Christian Mommertz wird ADC-Vorstand der Düsseldorfer Sektion
Christian Mommertz wird ADC-Vorstand der Düsseldorfer Sektion

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat einen Nachfolger für den Anfang November zurückgetretenen Stefan Scheer gefunden. Das Amt des Vorstandes der Sektion Düsseldorf übernimmt künftig Christian Mommertz. Der Kreativchef von BBDO Proximity, ebenfalls Düsseldorf, wurde gestern von den dortigen ADC-Mitgliedern gewählt. Damit ist das 12-köpfige Präsidium des ADC komplett. "In Düsseldorf wurden geboren: Mein Vater. Mein Sohn. Der ADC. Und die deutsche Werbung. Es würde mich daher besonders freuen, die 60 Mitglieder der Düsseldorfer Sektion nach besten Kräften zu vertreten, den ADC als impulsgebende kreative Qualitätsinstanz mitzugestalten, un den Art-Direktoren-Mangel im Präsidium des Art Directors Club aufzufangen", so Mommertz.

Für den im November als ADC-Präsident gewählten Stephan Vogel ist der BBDO-Mann "einer der originellsten und meinungsstärksten Kreativen" in Deutschland. Mommertz' Vorgänger Scheer dankt Vogel für seine Zeit als Sektionsvorstand, in der er "inhaltlich Großes geleistet" habe.

Mommertz stieg 2010 als Geschäftsführer Kreation bei BBDO Proximity ein. Seine Karriere begann er 1994 bei Ogilvy, wohin er 2003 nach vier Jahren bei Jung von Matt wieder zurückkehrte. ADC-Mitglied ist Mommertz seit 2005, seit 2008 Ehrenmitglied im ADC New York. jm
Meist gelesen
stats