ADAC verstärkt Öffentlichkeitsarbeit in Berlin

Mittwoch, 10. Juli 2002

Der ADAC hat ein Präsidialbüro in Berlin eröffnet, um seine Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland zu verstärken. Leiten wird es Michael Bauer, 53, der sich beim Automobilklub bereits um Regierungskontakte kümmert. Zur Leiterin Hauptstadtkommunikation wurde Monica Müller berufen. Die 35-Jährige war zuletzt als Leiterin des Referats Handel und Dienstleistungen bei der Deutschen Industrie und Handelskammertag (DIHK) tätig.

Zeitgleich wird Kay Laudien als Leiter Elektronische Medien die Öffentlichkeitsarbeit verstärken. Der 35-Jährige betreut die TV- und Hörfunkaktivitäten sowie den Online-Auftritt des Automobilklubs. Laudien war zuletzt Büroleiter in der Sat-1-Chefredaktion und betraute unter anderem das Mobilitätsmagazin "Motorwelt - Das ADAC Magazin".
Meist gelesen
stats