ADAC Motorwelt ordnet Chefredaktion neu

Freitag, 24. November 2006

Mario Vigl, 36, ist ab sofort stellvertretender Chefredakteur bei "ADAC Motorwelt", der laut Verlagsangaben mit rund 14 Millionen Exemplaren auflagenstärksten Autozeitschrift Europas. Vigls war zuvor unter anderem Textchef des "Playboy". Seine Vorgänger bei "ADAC Motorwelt", Heiner Lotz, 59, und Ruth Goblirsch, 58, verlassen das Unternehmen. Im Zuge der Neuordnung der Chefredaktion werden neben Elisabeth Schneider, 53, auch Claus Christoph Eicher, 49, und Georg Zähringer, 44, zu leitenden Redakteuren ernannt. Chefredakteur bleibt der 53-jährige Michael Ramstetter. gen

Meist gelesen
stats