AC Nielsen-Werbetrend für Januar bis April veröffentlicht

Freitag, 09. Juni 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bruttowerbeumsatz Werbeforschungsinstitut


Der Bruttowerbeumsatz der Medien in den Monaten Januar bis April beträgt 11,6 Milliarden Mark. So das Ergebnis der Werbetrend-Anlayse des Werbeforschungsinstituts AC Nielsen. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum beträgt 13,0 Prozent (1999: 10,2 Milliarden). Dabei entfallen auf die verschiedenen Mediagattungen: Zeitungen 26,2 Millionen Mark (plus 11,5 Prozent), Publikumszeitschriten 25,7 Millionen Mark (plus 13,3 Prozent), Fachzeitschriften 325.000 Mark (plus 5,9 Prozent), Fernsehen 5,2 Millionen Mark (plus 15,8 Prozent), Hörfunk 627.000 (plus 8,2 Prozent) und Plakate 235.000 (minus 3,9 Prozent).
Meist gelesen
stats