A&B Face 2 Net baut Wahlkampfteam aus

Freitag, 27. März 2009
Daniel Erk (l.o.), Denise Pölchen (r.o.), Katharina Körting (u.l.) und Julius van der Laar
Daniel Erk (l.o.), Denise Pölchen (r.o.), Katharina Körting (u.l.) und Julius van der Laar

Die Berliner Online-Agentur A&B Face 2 Net verstärkt ihr Campaigning-Team für die SPD mit vier neuen Mitarbeitern. Prominentester Neuzugang ist Julius van der Laar. Der Politik- und Kommunikationswissenschaftler hat von April 2007 bis November 2008 als Wahlkampf-Campaigner im Team Barack Obama gearbeitet. Das "Handelsblatt" nannte ihn "Obamas deutschen Wahlkämpfer". Bei A&B Face 2 Net ist der 26-Jährige für die Schnittstelle zwischen Online- und Offline-Mobilisierung verantwortlich. Ebenfalls neu im Team sind Katharina Körting, Daniel Erk und Denise Pölchen. Körting, 41, hat 2005 noch das Wahlkampfteam der Grünen als Texterin und Konzeptionerin unterstützt. Erk verstärkt die Agentur als Social-Media-Texter. Er wurde bekannt durch seinen "Taz"-Hitlerblog. Pölchen, 28, wurde als Trainee mit dem Schwerpunkt Social Media Campaigning engagiert. brö
Meist gelesen
stats