9 Live startet Programmfenster Neun TV

Donnerstag, 15. November 2007

Lisa Plenske kehrt zurück. Der Call-In-Kanal 9 Live startet ab Januar 2008 mit Neun TV ein eigenständiges Programmfenster, in dem zunächst Telenovelas ausgestrahlt werden. Mit Neun TV wolle die Pro Sieben Sat 1 Group laut Mitteilung eine "exklusive und auf die moderne Frau ausgerichtete Sendermarke" schaffen, die von 9 Live entwickelt und produziert wird. Neun TV wird zunächst eineinhalb Stunden umfassen: Ab 17.45 Uhr werden zwei Folgen von "Verliebt in Berlin" zu sehen sein, ab 18.45 Uhr läuft in deutscher Erstausstrahlung die argentinische Erfolgs-Telenovela "Juanita ist Single". Im Frühjahr 2008 ist zudem der Start eines Live-Magazins geplant.

Marcus Wolter, Geschäftsführer von 9 Live: "Mit Neun TV wollen wir eine trendige Marke kreieren, auf die sich neue, innovative Geschäftsmodelle aufsetzen lassen und mit der wir auch wieder neue Wege gehen werden. Langfristig wollen wir mit 9 Live und Neun TV zwei starke und klar positionierte Marken auf einem Sender vereinen, die sich gegenseitig stärken und dabei klar von einander abgegrenzt sind." dh

Meist gelesen
stats