89.0 RTL und Joca starten interaktive Radio-Chart-Show

Montag, 23. Januar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Joca Chart Köln


Über die Kooperation mit dem interaktiven Handy-Medienportal Joca können Hörer von 89.0 RTL jetzt ihre eigenen Charts zusammenstellen. Nachdem das kostenlose JOCA-Programm auf das Mobiltelefon geladen wurde, können die Hörer Lieder aus verschiedenen Chartlisten auswählen. Diese Hörer-Charts werden jeden Abend in der 89.0 RTL Hot Show gespielt. Neben der Radio-Chart-Show will 89.0 RTL auch interaktive Umfragen durchführen. Den Werbekunden soll in diesem Zusammenhang eine zeitsynchrone Verzahnung von Radiowerbung und Direktmarketing angeboten werden. Entwickelt wurde das Joca-Handyportal von Interactiv, Köln. ra

Meist gelesen
stats