4. GfK Online-Monitor: Bücher bleiben der große Renner

Mittwoch, 18. August 1999

Auf mehr als das Doppelte ist die Zahl der Internet-Nutzer seit dem 1. GfK-Online-Monitor im Herbst 97 gestiegen: 9,9 Millionen Deutsche zwischen 14 und 59 Jahren surfen derzeit im Netz der Netze. Das ist eines der Ergebnisse des vierten Online-Monitors der Nürnberger GfK Medienforschung. Auch nach den Ergebnissen der jüngsten Erhebung, durchgeführt vom 10. Mai bis 25. Juli, bleibt Yahoo die Suchhilfe mit der größten Reichweite: Mit 5,5 Millionen zumindest gelegentlichen Nutzern liegt der Webkatalog rund 2 Millionen vor der Suchmaschine Altavista. An dritter Stelle landet das Gruner + Jahr-Angebot Fireball. Einen Bericht zu den wichtigsten Kernaussagen der Online-Nutzung in Deutschland finden Sie in der HORIZONT-Reportage unter http://www.horizont.net/freie_ressorts/horizont_print/ausgabe33_99/monitor.html . Wer den Überblick über die begehrtesten Suchdienste, Produkte und Dienstleistungen wünscht, klickt auf http://www.horizont.net/interactive/rankings.
Meist gelesen
stats