24 Millionen Deutsche sind mittlerweile online

Donnerstag, 08. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Netratings Marktforschungsinstitut Europa


24 Millionen Deutsche und damit 19 Prozent der Bevölkerung haben Zugang zum Internet. Dies ergeben die aktuellen Zahlen des Marktforschungsinstituts Nielsen/Netratings für den Monat Januar 2001. Danach besitzen in Europa die Schweden die meisten Internetanschlüsse, wo die Rate bei 47 Prozent liegt. Im europäischen Vergleich nutzen die Deutschen das Internet mit durchschnittlich 17 Sitzungen im Monat am häufigsten. Mit durchschnittlich 8 Stunden und 16 Minuten monatlich bleiben sie auch am längsten online. Die Iren gehen dagegen nur neun Mal ins Netz und verbringen dort knapp viereinhalb Stunden.
Meist gelesen
stats