21TORR schließt Allianz in Skandinavien

Freitag, 09. April 1999

Die Reutlinger 21TORR hat eine strategische Partnerschaft mit der finnischen Multimedia-Agentur Tietovalta geschlossen. Das 1988 gegründete Unternehmen mit 70 Mitarbeitern bildet die Basis für die Abdeckung des skandinavischen Raums sowie eine gezielte Betreuung von Großkunden. "Die spezielle Betreuung und Fokussierung des skandinavischen sowie des zentraleuropäischen Marktes bietet konkrete Wettbewerbsvorteile für unsere bestehenden Kunden wie Nokia und Hewlett-Packard", so Martin Cserba, Director Marketing & Sales von 21TORR. Laut Cserba ist auf jeden Fall geplant, die Partnerschaft weiter zu intensivieren, dabei sei künftig eventuell auch eine Beteiligung vorstellbar. Cserba: "Vom Know-how, der Unternehmenskultur und der Größe ist die Allianz für uns ideal." Ähnliche Partnerschaften für weitere Regionen seien denkbar. Als erstes gemeinsames Projekt realisieren die beiden Partner eine deutsche und finnische Website für den finnischen Außenhandelsverband zur Teilnahme Finnlands an der Expo 2000 in Hannover.
Meist gelesen
stats