21 Torr kreiert für Marc Cain Online-Bilderwelt

Montag, 14. August 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marc Cain Torr Markenkommunikation Website


Heute hat die Website des internationalen Damenmode-Labels Marc Cain ihre virtuellen Tore geöffnet. Die Reutlinger Agentur für E-Business und digitale Markenkommunikation 21 Torr zeichnet für den Relaunch von www.marc-cain.com verantwortlich. In dem Konzept stehen großflächige Bilder im Zentrum, um Schnitte und Materialien für die User greifbarer zu machen. Wie bei einer Modenschau werden die Kollektionen künftig auf einem virtuellen Laufsteg präsentiert, ohne dass der Benutzer selbst aktiv werden muss. Bei Bedarf hat er jedoch jeder Zeit die Möglichkeit, aktiv einzugreifen und Modelle näher zu betrachten, die ihn besonders interessieren. Darüber hinaus enthält der Internetauftritt Informationen über das Unternehmen und der weltweite Storefinder zeigt Kundinnen den Shop in ihrer Nähe.

Bereits seit 1998 betreut 21 Torr das Modelabel. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit hat die Multimedia-Agentur die Vorgänger-Website entwickelt und mehrere Webspecials für Marc Cain umgesetzt. bn

Meist gelesen
stats