21 Torr ernennt drei neue Unit-Leiter

Freitag, 03. Juli 2009
Frank Gärtner, Marcia Maibach und Klaus Grotz (v.l.)
Frank Gärtner, Marcia Maibach und Klaus Grotz (v.l.)

Die Reutlinger Internetagentur 21 Torr Interactive schafft drei neue Führungsjobs: Marcia Maibach, Frank Gärtner und Klaus Grotz sollen als Unit-Leiter für mehr Kundennähe sorgen. Die neuen Positionen sind das Ergebnis der Neuorganisation des Unternehmens, im Rahmen derer die Bereiche Beratung, Projektmanagement, Konzept, Design, Technologieberatung und -entwicklung in interdisziplinären Units gebündet werden. Maibach, 42, leitet das Team für Kunden wie Fissler, Märklin, ZDF und den Olympia Verlag. Sie war bisher Account Managerin der Agentur.

Gärtner übernimmt die Leitung der Unit, die sich um Kunden wie HP, Philips und VPV kümmert. Außerdem wird der 36-Jährige weiterhin internationale Projekte betreuen, die er als Key Account Manager mit aufgebaut hat.

Grotz verantwortet die dritte Unit mit S. Oliver, Hugo Boss, Rolf Benz und Phonak. Er war zuvor Art Director und Head of Design and Flash von 21 Torr. Zuvor arbeitete der heute 32-Jährige als Grafikdesigner und Flash-Entwickler bei Wohlgemuth & Company sowie als Art Director bei Netzgiganten/Lässing Müller. brö
Meist gelesen
stats