20.000 Bewerber wollen in Überwachungsshow

Montag, 27. Dezember 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Überwachungsshow RTL II ProSieben


Für die Teilnahme an der RTL-2-Show "Big Brother" haben sich bereits 20.000 Interessenten per Internet, Hotline oder Brief beworben. Die Mehrheit der Kandidaten ist zwischen 20 und 30 Jahre alt und männlich. "Big Brother" soll Anfang März beim Privatsender RTL 2 starten. Für die Show müssen sich zehn Kandidaten unter Abschirmung von der Außenwelt 100 Tage lang von TV-Kameras beobachten lassen - auch in intimsten Situationen. Dafür winkt ein Preisgeld von 250.000 Mark. Pro Sieben hat schon angekündigt, die vergleichbare Show "Der Maulwurf" im Sommer zu senden. Weitere Sender arbeiten ebenfalls an Reality-Show-Konzepten.
Meist gelesen
stats