13 Prozent der weltweiten Werbeausgaben gingen 1997 an Zeitschriften

Freitag, 23. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeausgabe Zeitschrift Zenith


1997 fielen mit 37,4 Milliarden Mark 13 Prozent der weltweiten Werbeausgaben Zeitschriften zu. Vor zehn Jahren waren es lediglich 23,8 Milliarden Mark, so ein Ergebnis der Studie "World Magazine Trends 1998/99", die von der International Federation of the Periodical Press (FIPP) in Zusammenarbeit mit der Media-Service-Agentur Zenith Media herausgebracht wurde. Die jährlich erscheinende Studie informiert über die Zeitschriftenmärkte in 42 Ländern. Beschrieben werden unter anderem die Zahl der erscheinenden Titel, Auflagen, Zielgruppen, Reichweiten, Werbeumsätze, durchschnittliche Copy-Preise und Werbeverbote.
Meist gelesen
stats