12snap mobilisiert Adidas

Montag, 13. Februar 2006

Die Münchner Agentur 12snap wirbt sechs Monate lang weltweit mit mobilem Content für Adidas. Die Kernbereiche Performance und Originals werden mit Klingeltönen, Realtones und personalisierten Wallpapern beworben. Internetuser können sich zum Beispiel zu den Kollektionen von Missy Elliot und Ali kostenlos mit Realtones wie "Pick up the phone" und Wallpapern versorgen. Adidas erweitert somit die Kommunikation für seine Produkte um den mobilen Bereich, der bisher wenig Beachtung fand. Die Inhalte der aktuellen Kampagnen definieren dabei den gestalterischen Rahmen für die Arbeit von 12snap. Abgesehen von den Vorgaben der Kreativagenturen werden die Kreation und die technische Umsetzung intern abgewickelt. In manchen Ländern, zum Beispiel den USA, setzen die regionalen Büros von 12snap die Arbeit um, in anderen Ländern kooperiert man mit Drittanbietern. Ab März sind die mobilen Inhalte auch in den USA, Kanada und Süd-Korea verfügbar. ems
Meist gelesen
stats