12 Snap expandiert nach Finnland

Montag, 05. Mai 2008

Die Münchner Agentur für digitales Marketing 12 Snap ist künftig auch mit einer Repräsentanz in Finnland vertreten. Von Helsinki aus soll der gesamte skandinavische Markt für Mobile Marketing koordiniert werden. Die Leitung des Büros übernimmt Tiina Laiho, die zuletzt von Stockholm aus für 12 Snap gearbeitete hatte. Parallel zum Markteintritt in Finnland hat 12 Snap seine Anteile an der schwedischen Mobile Marketing Agentur Lokomobil an das lokale Management verkauft.

"Helsinki ermöglicht uns eine noch größere Kundennähe und Präsenz in Europas innovativsten Mobile-Märkten", erklärt Michael Birkel, CEO von 12 Snap. Finnland zähle mit einer Handy-Penetration von 103 Prozent und einem UMTS-Anteil im Mobilfunkbereich von 25 Prozent zu den technisch führenden Nationen in Europa. si

Meist gelesen
stats