104.6 RTL startet neue Werbekampagne

Donnerstag, 08. Juli 1999

Der Berliner Radiosender 104.6 RTL setzt für seine neue Werbekampagne auf eine Kombination aus Aktualität und Lokalbezug: Durch die im Print-on-demand-Verfahren im Sächsischen Digitaldruckzentrum, Dresden, gedruckten Plakate kann der Sender mit seinen Werbeslogans innerhalb von 36 Stunden auf das aktuelle Geschehen in der Stadt reagieren. Dabei variieren die Slogans je nach Aufstellungsort der Plakate. Jedes Plakat ist ein Unikat. So greift beispielsweise das Motiv „Lieber Quasimodo, auch wir müssen für unseren Erfolg schwer buckeln" am Potsdamer Platz die aktuelle Vorstellung des Stella-Musicals „Der Glöckner von Notre Dame" auf. Entwickelt wurde die Kampagne von der Werbeagentur Publicis Berlin.
Meist gelesen
stats