Klemens Werner verlässt Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt

Montag, 01. Juli 2013
Klemens Werner kehrt der Verlagsgruppe den Rücken
Klemens Werner kehrt der Verlagsgruppe den Rücken

Nach gerade einmal einem halben Jahr gehen Klemens Werner und der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt wieder getrennte Wege. Der Geschäftsführer verlässt den Verlag, "um sich neuen Herausforderungen zu stellen", wie das Unternehmen mitteilt. Seine Aufgaben übernimmt zusätzlich Claudia Michalski, Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Handelsblatt. Begründet wird die Trennung von Werner mit einer engeren Anbindung der Fachmedien der Verlagsgruppe Handelsblatt - unter anderem "Der Betrieb" und die "Absatzwirtschaft" - an die Schwesterorganisationen von "Handelsblatt" und "Wirtschaftswoche": "Wir erwarten von der konsequenten Verzahnung unserer Publikums- und Fachmedien eine Stärkung des gesamten Portfolios", sagt Geschäftsführerin Michalski. Sie werde daher ab sofort die operative Geschäftsführung des Fachverlags übernehmen. "Wir danken Herrn Werner für sein Engagement und die geleistete Arbeit und den von ihm initiierten Strategiewechsel zu einer noch besseren Ausrichtung des Fachverlags auf die Bedürfnisse seiner Kunden". dh
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats